Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/lebens-wille

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Hallo du liebe kleine Welt

Hallo ihr da draußen oder eher wahrscheinlich hallo zu mir selbst.

Ich weiß eigentlich gar nicht, was ich hiermit bezwecken will. Beziehungsweiße ich weiß es. Nur kommt es mir bescheuert vor. Lächerlich.

Ich will einen Ort erschaffen, an dem ich alles abwerfen, ablassen, abdeponieren kann. Meinen Gedankenmüll. Meine Verzweiflung. Meine Hoffnungen. Meine Ängste.
Ich bin zu oft im Kampf mit mir selber. Pessimistisch. Kreisend. Verkrampft.
Eigentlich will ich das gar nicht sein. Wer möchte sich schon selbst hassen, selbst verabscheuen?
Nur wie soll ich es schaffen? Wie soll ich es schaffen, damit aufzuhören? Mich zu akzeptieren, mich lieben zu lernen?
Ich weiß es nicht - vielleicht eröffne ich deshalb diesen Blog. Um das rauszufinden. Um die Antwort zu finden.

Alles was ich weiß ist, dass ich gnadenlos verzweifelt bin. Ich war schon einmal an diesem Punkt. Damals hat mich das Schreiben rausgeholt. Natürlich waren es auch andere Dinge, doch überwiegend.

Und da ist noch etwas, was ich weiß. Ich weiß, dass ich leben will, mehr als alles andere.
Schon als Kleinkind hatte ich einen ungeheuren Lebenswillen.
Ich habe in meinen beinahe 18 Jahren mehr Dreck erlebt als ein Senior auf dem Sterbebett. Doch ich wollte immer eins: Leben, es besser machen.

Suizidgedanken. Hatte ich oft. Habe ich auch heute oft.
Doch was hält mich davon ab?
Es ist ganz einfach: meine Lebenslust.

Ich will es besser machen. Will mein Leben genießen, auch wenn es ein langer, langer Weg dahin sein muss.

Ich will mich nicht mehr selber fertig machen, will mich nicht mehr von negativen Glaubenssätzen leiten lassen, will nicht mehr tiefer und tiefer in die Depression, in die Lethargie rutschen.

Ich will ich sein. Doch wer bin ich?


22.12.14 18:12
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung